Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Hessenliga Damen

07.07.2019 - 10:00 Uhr

Zweites Heimspiel gegen den Marburger TC

18 Tage

Junioren U18 mit erstem Sieg

Damen II verlieren unglücklich mit 4:5 gegen Safo Frankfurt

Mehr als unglücklich haben die Damen II des TCO Lorsch in der Verbandsliga auch ihre dritte Begegnung verloren. Die Entscheidung bei der 4:5-Niederlage gegen SC Safo Frankfurt II fiel im zweiten und entscheidenden Doppel, bei dem sich  Lola Stilp und Lily End mit 6:7, 7:5 und 8:10 im als dritter Satz gespielten Matchtiebreak geschlagen geben mussten.

Es läuft noch nicht rund

Nicht wie erhofft läuft der Saisonstart für unsere Spitzenteams. Die  Herren des TCO Lorsch verloren am zweiten Spieltag erneut mit 1:8.  Immerhin konnte das Team das  Heimspiel gegen SaFo Frankfurt weitaus enger gestalten als die klare Niederlage gegen den FTC Palmengarten zum Saisonauftakt. Julian Müller an Punkt 2 hielt die Begegnung mit seinem hart erkämpften 6:1, 4:6, 6:3-Sieg zunächst noch offen. Und auch  David Schnur und Michael Maiwald schienen nach gewonnenen ersten Sätzen zunächst auf der Siegerstraße.

Herren 65 mit Punkteteilung

Auch nach dem 2. Spieltag bleiben die Senioren Herren 65 + des TCO an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga. Im Spiel beim TC Bürstadt gab es eine gerechte Punkteteilung. Im ersten Einzel setzte sich wieder einmal Wolfgang Wahlig deutlich durch und ließ seinem Gegner mit 6:1 und 6:2 keine Chance. Spannend machte es Günter Wüst im dritten Einzel, der den ersten Satz mit 3:6 verlor, dann aber besser ins Spiel kam, den zweiten Satz mit 7:5  und den im Tie-Break gespielten dritten Satz schließlich mit 10:8 für sich entschied. Für den dritten Lorscher Punkt sorgte das Doppel W.Wahlig / H.Mehl mit deutlichem 6:1 und 6:3, während E.Ebach und G.Wüst nach gutem Beginn trotz heftiger Gegenwehr den erhofften weiteren Punkt nicht gewinnen konnten. – Nach dem 3:3 bleiben die Senioren mit 3:1 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.

Erfolgreicher Auftakt

Erfolgreich starteten die Herren 65+ des TC Olympia Lorsch in die neue Tennis-Saison. Im Heimspiel gegen den TCB 2000 Darmstadt setzten sich die Lorscher Senioren mit einem nicht erwarteten 5:1 an die Spitze der Tabelle der Bezirksoberliga. Nach drei deutlichen Einzelsiegen in jeweils zwei Sätzen sorgten die beiden Doppel für zwei weitere Punkte. Spannend machte es dabei das Doppel H.J.Degen /Erhard Ebach, die den ersten Satz mit 6:1 deutlich dominierten, im zweiten Satz aber den knapp mit 7:5 gewonnenen Tie-Break zum Erfolg benötigten.

Die Punkte für den TCO erspielten:  Wolfgang Wahlig 6:1, 6:1; Erhard Ebach 6:1, 6:0, Siegfried Heinz 6:4, 6:1; H.J.Degen / Ebach 6:1, 7:6; Wahlig, J.Mehl 6:1, 6:4


 

Verletzungspech zum Saisonstart

Herren I müssen auf David Juras verzichten und verlieren 1:8 gegen starke Gegner vom FTC Palmengarten

Einen bitteren Saisonauftakt erlebten die Verbandsliga-Herren des TCO-Lorsch bei der 1:8-Heimniederlage gegen den FTC Palmengarten II. Ein Grund für den deutlichen Spielverlauf, bei dem die Lorscher bereits nach den Einzeln mit 0:6 zurücklagen, war sicherlich der kurzfristige Ausfall von David Juras. Der als Spitzenspieler neu verpflichtete Slowake hatte sich wenige Tage vor der Begegnung am Sonntag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Kurzfristig konnte kein Ersatz gefunden werden.


Hall of Fame

Uli Kraft

Erfolge

  • Jugend:Mehrfacher deutscher Meister(Einzel/Doppel/ Team BTV); Europameister im Einzel und im Doppel; Viertelfinale beim Orange Bowl in Florida.
  • Herren: Mehrfacher Sieger deutscher Ranglistenturniere; Badischer Vizemeister; Höchste Ranglistenposition : DTB 110; Auszeichnung der Stadt Lorsch für außerordentliche Verdienste um den Tennissports in Lorsch als Trainer und Spieler.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.