Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Heimspiel Herren

17.06.2018 - 9:00 Uhr

Verbandsliga: TCO Lorsch - TV Buchschlag,

Countdown
abgelaufen

Damen II schnappen sich die Meisterschaft

Aufstieg in die Verbandsliga / Herren I setzen Höhenflug fort

Einfach super. Mit einem ungefährdeten 9:0-Sieg gegen den Tabellenletzten Grün-Weiß Fulda haben die Damen II des TCO Lorsch bereits am vorletzten Spieltag der Teamtennissaison die Gruppenliga-Meisterschaft in trockene Tücher gebracht. Mit 12:0 Punkten liegen die Lorscherinnen uneinholbar vor dem TV Marburg. Selbst bei einer Niederlage im direkten Vergleich mit dem Verfolger am kommenden Sonntag wäre dem TCO-Team Platz 1 sicher.  Im kommenden Jahr wird die zweite Mannschaft in der Verbandsliga aufschlagen, nur eine Klasse unter den Damen I in der Hessenliga.

Aktive _1.Spieltag 2018

Gegen eine nach der Papierform weitaus stärker besetzte zweite Mannschaft des TVH Rüsselsheim hielt das mit zahlreichen Nachwuchsspielern besetzte Herren II-Gruppenliga-Team des TCO Lorsch in den Einzeln gut mit. U14-Talent Alexander Fluck setzte sich mit 6:4, 4:6, 6:2 gegen seinen fünf Leistungsklassen besser eingestuften Gegner durch. Luca Wiege gewann glatt mit 6:3, 6:2 gegen einen drei Leistungsklassen höher rangierenden Gegner.  Nach dem 2:2-Zwischenstand in den Einzeln konnten die Lorscher Youngsters jedoch kein Doppel gewinnen. Endstand 2:4.

Mit einem ungefährdeten 8:1-Sieg gegen den TC Ober-Roden starteten die Damen II in die Gruppenliga-Saison. An Punkt 1 konnte Lola Stilp deutlich mit 6:1, 6:3 punkten. Das Eigengewächs soll in den Sommerferien auch in der Hessenliga-Mannschaft des TCO aufschlagen und könnte daher bei den drei Spieltagen der Damen II im August nicht mehr zur Verfügung stehen.


Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.