Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Saisoneröffnung

28.04.2019

Der TCO Lorsch startet in die Sommersaison 2019

135 Tage

Spannende Spiele bis nach Mitternacht

Tennis-Winter-Cup für Damen und Herren und TCO Babalat Winter-Cup für U 14

Bereits zum fünften Mal organisierte der  TCO zwischen den Jahren den TCO Babalat Winter-Cup für die U 14. Und erstmals gab es zudem einen Winter-Cup für Damen und Herren. „Die Meldezahlen war einfach hervorragend, so dass wir sogar gezwungen waren, neben den Spielen in Lorsch auch noch Paarungen bei unseren Nachbarn in Bensheim und in Biblis durchzuführen. Für deren Gastfreundschaft wollen wir uns auch gerne bedanken“, sagte Andreas Schnur, stellvertretend für das dreiköpfige Organisationsteam, dem noch Fredericke Heinz und Ulli Kraft angehörten.

„Morgen kommt der Wintercup ...“

TCO lädt vom 15. bis 18. Dezember wieder zu den beliebten Babolat Jugend- und Nachwuchsturnieren ein

„Morgen kommt der Wintercup“ mag man in Abwandlung des bekannten Weihnachtsliedes singen. Vom 15. bis 18. Dezember werden in der Entega-Halle des TCO der 7. TCO Babolat Nachwuchs-Winter-Cup und der 4.TCO Babolat Jugend-Winter-Cup ausgetragen. Beim offenen DTB-Turnier mit Ranglistenwertung für Nachwuchsspieler/innen (U21) wird ein Gesamtpreisgeld von 500 ausgeschüttet, beim Jugendturnier gibt es Sachpreise und Pokale zu gewinnen. Aufgrund des hohen Organisationsaufwandes mit mehreren Hallen wurden die beliebten Turniere diesmal auf die Altersklassen U21 und U14 beschränkt. Die Felder sind dennoch mit jeweils 11 bis 15 Teilnehmern wieder gut besetzt.

Meldeliste und Ergebnisse unter

Nachwuchscup

Jugendcup

Anfahrt


Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.